fbpx

Earth Day 2019 – SOS Safe our Species

Es vergeht kein Tag an dem die Natur uns nicht mit Ihrer Schönheit beschenkt. Menschen mit der heilenden Kraft der Natur zu verbinden, bedeutet Ihnen zu helfen sie zu ehren, zu schätzen und sie zu beschützen.
Welcher Weg wäre hierfür besser geeignet als eine nachhaltige Zukunft auf unserem Planeten zu kreieren?
Jeder Atemzug wird uns durch Bäume ermöglicht, Bäume sind pures Leben.
Zu Ehren des Earth Days starten wir damit für jeden Einkauf ab 20 Euro einen Baum mit der Organisation One Tree Planted zu pflanzen. Unser Versprechen ist es einen Baum mit all denjenigen zu pflanzen, die uns auf diesem Weg des Ausdrucks von Liebe und Dankbarkeit für unsere Natur begleiten wollen.

Earth Day, der Tag der Erde ist ein Feiertag zu Ehren unseres Planeten der jedes Jahr am 22. April stattfindet und unser Bewusstsein für Umwelt- und Artenschutz sensibilisieren soll. Jährlich beteiligen sich 175 Länder am Earthday und halten das jährlich wechselnde Motto in Ehren.

Entstehung des Earth Day’s

Kaum zu glauben aber wahr, die beachtliche Geschichte des Earth Days begann bereits im Jahr 1970 mit einer Studentenbewegung in den USA, die mit Ihrer Aktion der Regierung zeigen wollten, dass unsere Natur über eine Stimme verfügt. Die Natur trägt uns, ermöglicht uns jeden Atemzug, heilt uns und wird dennoch nicht als eigenständige Lobby angesehen, obwohl ohne sie Leben schier unmöglich wäre?

Heute beteiligen sich jedes Jahr Milliarden von Menschen an diesem Projekt, von den weltweit größten Konzernen wie Apple, bis hin zu Superstars wie Leonardo Di Caprio. So gelangt dieses Bewusstsein in jede Schicht unserer Gesellschaft und wird zu einem Bedürfnis für Alt und Jung.

Hand aufs Herz – die Herausforderungen unserer Gesellschaft

Wir begegnen in diesem Zeitalter einigen Herausforderungen. Von Verpackungsmaterialen und Plastikteilen, die in den Ozeanen dieser Welt treiben und Abgasen die in einigen Teilen dieser Welt kaum noch freies Atmen ermöglichen, über das Abschmelzen von Gletschern, Abgas-Emissionen von Millionen von Flugzeugen, Kreuzfahrtschiffen, die den Meeresgrund als Entsorgungsplatz mißbrauchen, zum Aussterben von unzähligen Arten und die Abholzung der Regenwälder sowie vielem mehr.

Das ganze gepaart mit einer Naivität und einem Verdrängungsmechanismus der annimmt, dass Kreisläufe sich immer schließen.

Wenn Bäume für uns Atem bedeuten, bedeutet Ihre Abholzung nicht gleichzeitig auch das langsame erdrücken unseres Atems?

Das tückische dabei ist, dass dies bereits über Jahrzehnte hinweg geschieht und daher eine Desensibilisierung eingesetzt hat.

In der Herausforderung die Chance erkennen – Safe our Species

Doch nur weil dies große Herausforderungen sind, bedeutet es nicht, dass wir nichts dagegen unternehmen können – ganz im Gegenteil, wir sind fest davon überzeugt, dass die Gegenbewegung ständig stärker wird. Wie läßt sich sonst der zunehmende Einsatz erneuerbarer Energien, der Vormarsch der vegetarischen Ernährung und das Umdenken erklären, dass recyclebare Materialien über Plastiktüten setzt?

Jeder Einzelne von uns macht einen Unterschied – mit unseren Herzen, mit unseren Einstellungen, unseren Kaufentscheidungen und unserer Stimme.

Der diesjährige Earthday steht unter dem Motto SOS – SAFE OUR SPECIES – Artenvielfalt wieder ermöglichen und das Aussterben stoppen. Artenvielfalt bezogen auf die Tierwelt, sowie die Welt der Pflanzen und zahlreiche unentdeckte Mikroorganismen.

Wir nutzen diesen Earth Day als Start unserer Natur etwas zurückzugeben. Artenvielfalt erfüllt uns mit Dankbarkeit. Ohne sie würden auch unsere ätherische Öle in dieser Vielfalt keine Existenz finden.

Wir sind dankbar für jeden Einzelnen von Euch der uns auf diesem Weg begleitet – Plant a Tree with Oshadhi.

Leave a Reply